<
>

 

 

Telefonerziehung - Dominahotline

 

 

Hallo Sklave,

 

hast Du Angst vor der absoluter Hörigkeit?!

 

Dann solltest Du auf keinen Fall meine Nummer wählen.

 

 


 

 


 

 

Du kannst nicht sagen, ich hätte Dich nicht gewarnt.

 

Und jetzt wähle Du LOSER!!!

 

0...9...0...0....5....

 

 

Lach, wie nervös Du bist.

Dabei sollst Du doch nur ein paar Zahlen in dein Telefon tippen.

Du brauchst doch meine Dominanz. 

Du brauchst MICH!!!

Du brauchst diese süsse, dominante Stimme in deinem Ohr, die Dir sagt, was Du tun darfst und was nicht.

Schon der 1. Anruf wird Dich süchtig machen und genau für diesen Anruf

wirst Du lächerliches, wichsgeiles Sklavenstück, auf die Knie gehen. 

Also runter mit Dir  TROTTEL! 

Meine Befehle und meine Führung werden Dein jämmerliches Dasein bestimmen.

Du wirst mich niemals mehr vergessen können.

Ich bin Dein Traum und dein Albtraum.

Ich verfolge Dich am Tag und ich verfolge Dich in der Nacht.

Du wirst XXXlos sein und Deine Sucht nach mir, wird Dich immer wieder meine Nummer wählen lassen.

Weisst Du, wie man sowas nennt? 

Süchtig, verfallen, abhängig...

Ich bin wie eine Droge, für die es keinen Entzug gibt.

Und jetzt erfährst Du, warum dass so ist...

 

Weil ich Dich: verführe, demütige, bestimme, strafe, auslache, ignoriere, kontrolliere ,tease, XXXsentsame oder auch keusch halte.

Egal was ich mit Dir anstelle,

meine Dominanz geilt Dich auf und du wirst am anderen Ende zu meiner Marionette, zu meinem Spielpüppchen, zu meinem Diener, zum Fusshündchen, zum Nylonträger, zur Bi-Schlampe, TV-Nutte, zum Stiefellecker, Heelsanbeter, zum Windeltrottel, zum Bettnässer, zum Zahlidioten ...

 

Meine dreckigsten Fantasien lebe ich an Dir aus.

 

Du lächerlicher Versager bist mir ja sogar dankbar, wenn ich Dich blackmaile oder wenn ich Deine Beziehung beende.

*Lach*

Ich kann das alles mit Dir tun...

Weisst du auch warum?

Weil ich Deine Herrin bin!

DEINE DOMINA!!

DEINE GEBIETERIN!!!

Mein Wesen und meine Dominanz lassen Dir keine andere Wahl.

Du vergisst Dich bei meinem Anblick und verlierst Dich in meinen Worten. 

Du bist machtlos und klein, wenn ich zu Dir spreche. 

Du kannst einfach nur noch knien, kriechen und meinen Befehlen folgen!

 

Bis gleich Sklave.

 


 

*Zurück*

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.