<
>
Partytime - Zahl für unseren Fun
Lieferzeit:     Sofort, per Download
Nur 2000 Coins
Party Beteiligung
Artikelbeschreibung

 

Es liegen gerade wieder einmal 2 Tage Party hinter mir und natürlich habe ich diese Zeit mit meiner dominanten Freundin verbracht, unsere Bi-Neigungen sind ja kein Geheimnis. Irgendwie sind dabei wieder mal um die 1.000 Euro in den von uns geliebten Fetisch-Clubs und für Taxifahrten liegen geblieben. Das ist Geld, welches für andere Luxusdinge, wie exklusive Schuhe, Stiefel und/oder heißen Fetisch-Outfits, viel besser aufgehoben wäre, denn zweimal in dem gleichen Outfit auf eine Party zu gehen, ist ein absolutes „no go“ für uns als Luxuslady’s.

 

Dadurch, dass wir uns immer neu erfinden und immer wieder mit neuen Outfits auftreten, ziehen wir garantiert immer wieder sehr viele Blicke auf uns. Leider werden wir aber auch genauso häufig von Pseudo- oder Hobbysklaven von der Seite vollgequatscht, was wir auf keinen Fall wollen. Dabei ist natürlich der häufigste Einstieg der „Anmache“ der oben erwähnten Sklaven, die Frage, ob sie uns auf einen Cocktail oder einen Champagner einladen dürfen. Und NEIN, das dürfen und sollen sie nicht! Wir lassen uns vor Ort keine Getränke ausgeben und in Gespräche verwickeln. Wir wollen uns, unsere Zweisamkeit und unsere Bi-Neigungen leben, denn auch Luxusherrinnen genießen die Berührungen und erotische Spiele miteinander. So bleibt es nicht aus, dass dem einen oder anderen schon mal die Augen rausfallen oder sie dem Durchdrehen nahe sind, wenn wir uns gegenseitig berühren. Das „Durchdrehen“ zu provozieren ist durchaus Absicht, schließlich sind wir Lady’s und lieben es zu quälen.

 

Wie Du erkennen kannst, sind wir gerne unter uns, was auch für Dich bedeutet, dass Du nicht gleich in den Genuss kommen wirst, mit uns beiden Luxuslady’s eine Fetisch-Party zu besuchen. Aber Du kannst Dir einen Platz in unseren Herzen, nein, besser an unseren Stiefeln erobern, wenn Du Dich an unseren Party-Abenden finanziell beteiligst. Wenn Du das mit entsprechender Regelmäßigkeit machst und in entsprechender Höhe, dann kann es sein, dass Du eines Tages in den Kreis der Auserwählten aufsteigst, mit denen wir die Party gemeinsam besuchen. Du an unserer Leine, dass wird Deine Belohnung für Deine finanzielle Beteiligung an unseren Party-Nächten sein. Alleine schon der Gedanke, wie sich die neidischen Blicke auf Dich richten werden, sollte Dich anspornen, nicht länger zu warten und sofort Deinen Luxuslady’s eine entsprechende Beteiligung zukommen zu lassen.

 

Solltet Du uns zufällig einmal auf einer Party treffen, dann weißt Du jetzt schon, dass Du mit einem XXX nicht bei uns punkten kannst. Was uns unter Umständen bewegen könnte, Dich in unsere Zweisamkeit eindringen zu lassen, wäre die Tatsache, dass Du ein hervorragender Fußmassage-Sklave bist. Mit einem solchen Angebot dürftest Du uns ansprechen. Sollte sich aber heraus stellen, dass Du nicht so gut bist, wie Du angepriesen hast, treten Dich unsere Füße aus unserer Zweisamkeit sehr schnell wieder raus. Nun aber genug der Worte, die Deine Fantasie sicher schon wieder angeregt haben. Ergötze Dich nicht weiter an unseren Worten, sondern schreite zur Tat

 

„Zahle für unseren Wochenend-Fun“

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.