Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

mell-b.com © 2019

Luxusherrin Lady Mell-B - Domina und Windelherrin

 

Tittchen und Schutzhose für das angehende DWT-Flittchen

Darsteller Dauer Preis
Lady-Mell-B 10:34 Min. NUR 1099 Coins √
Jetzt freischalten

Heute scheinen sich die Überraschungen zu überschlagen.Mein angehendes DWT-Flittchen soll natürlich auch das Kleidchen mit einer entsprechenden Oberweite ausfüllen. Wie schön , dass es dafür Silikontittchen zum einlegen gibt. Wer nichts hat, muss eben nachhelfen. Das ist bei Männern nicht anders als bei uns Frauen. Smile...



Für diese neue Erfahrung ließ ich den Sklaven seine Augen schließen. Ich wollte die Tittchen einfach kalt und herzlos plazieren, damit erst gar keine Gegenargumente auftreten können. Denn wie ihr wisst, nehme ich mir, was ich will. Wer es bislang nicht wusste, der weiss es jetzt! Ich wollte Tittchen an meiner angehenden DWT-Bitch, also verpasste ich ihr Tittchen. Das kalte Silikon traf auf meinen erhitzten Sklaven und trotz meiner "herzlosigkeit" konnte ich fühlen, wie sehr berührt er war. Ich glaube nicht, dass er wusste, was da gerade passiert ist. Er spürte wohl nur eine gewisse Kälte auf seinem flachen Oberkörper und befand es als gut. Ich ließ den Sklaven seine neuen Tittchen streicheln und sagte, gewöhne dich an sie. Was er auch muss, denn er fängt an mir zu gefallen.



 



Das Sklavenflittchen ist immer äußerst erregt in meiner Gegenwart und kleckert mir schon die ganze Zeit herum. Nicht ohne Grund lasse ich das Flittchen immer nur mit Tropfschale unter dem Schwanz bewegen. Bloß diese fällt im Liegen jetzt aus. Meine Geduld war echt am Ende. Wer so sabbert, der benötigt ein Schutzhöschen. Also mogelte ich ihm einfach eins an den Sklavenarsch. Ich muss mich ja irgendwie vor ihm und seinen Laufspuren schützen:-) Das sabbernde Dreckstück ist nun gut verpackt und die Herrin wieder sicher...



Auweia, was habe ich nur mit dem Schutzhöschen bei meinem Sklaven angerichtet. Das gibt es doch nicht... Da will die Herrin sich nur vor unkontrollierten Kleckerrein schützen und der Sklave wird mir noch geiler in seiner neuen Plastikhose. MHHH einige von euch wissen ganz genau, was hier gerade passiert ;-) oder ?



Richtig geil kniete das Sklavenflittchen dann in seinem neuem Kleidchen, Silikoneinlagen und Schutzhöschen vor mir. Ich war zufrieden mit meinem Sklaven und entschloss mich spontan dazu ihm einen VIB zu gönnen. Was sollte auch groß passieren, jetzt wo er doch geschützt ist :-) Mit PVC Schnallen befestigte ich den VIB-Stab an dem Sklavenflittchen und ließ die Schutzhose heiß werden.

>
Du musst das Video erst kaufen.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum