<
>

In die Windeln gepisst

In die Windeln gepisst
Darsteller:
Dauer:
Dauer: 10:09
Online seit:
17.03.2017 - 01:00 Uhr
Preis:
NUR 999 Coins √
Kategorien:
JETZT KAUFEN

In die Windeln gepisst

Heute heisst es, "nass machen mal anders", eine weitere Demütigung für meinen Windelsklaven.

Normalerweise pisst mein notgeiles Windeldreckstück sich selbst in die Windeln aber irgendwie war mir heute danach, den Loser bei der Pissnummer zu unterstützen.

In einer lächerlichen, hellblauen BOY-PVC Windel ließ ich den Windelsklaven, mit einer auseinandergefalteten Pampers vor meinem Pisstuhl knien. Mit der Pampers in den Händen eingeschüchtert und angespannt, wartete der Loser dann auf das Pippi seiner Herrin. Natürlich wollte ich meinem Sklaven eine richtig nasse Pampers an seinem Arsch verpassen, darum gab ich ihm auch alles was ich hatte.

Ich habe es so genossen die Windel für den Loser nass zu machen und diese Windel war verdammt nass. Ich war amüsiert beim pissen, weil ich in Gedanken schon einen Schritt weiter war, nämlich beim anlegen. Als meine Blase leer war und die Windel voll, konnte ich es kaum erwarten dem Windelsklaven meine fiese Demütigung der Extraklasse zu überreichen.

Mein Sklave nahm die vollgepisste Pampers verunsichert an und breitete sie, wie befohlen auf dem Fussboden aus. Die hellblaue PVC Windel durfte er nun ausziehen und sich rein in die nasse Demütigung begeben. Stramm fixierte ich die pitsch nasse Pampers an seinem Loserarsch und gleitete mit meiner Hand über mein nasses, dickes, demütigendes WERK.

Belustigt sah ich schon meiner nächsten Überraschung entgegen...

Kommentare

Die 20 neusten Videos von Lady-Mell-B

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.