<
>

Neulich an der Autobahn

Herrin wartet ungern. Also warte ich auch nicht auf ein Taxi. Wie gut das es Sklaven für diverse Fahrdienste gibt, die mich nebenbei auch noch wunderbar durch ihre lächerliche Erscheinung amüsieren. In diesem Fall in peinlichen Höschen mitten in der Nacht an der Autobahnauffahrt Berlin. Zugegeben, so viele Fahrzeuge kamen da nicht mehr vorbei, aber der ein oder andere LKW-Fahrer hatte sicher ein Schmunzeln im Gesicht...

  veröffentlicht am 28.02.2016
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.